Cantus Wirena


Choraoke Wehrheim

Chorgesang

1. Open-Air CHORAOKE


1. Choraoke im Wehrheimer Schwimmbad geglückt!

Das 1. CHORAOKE hat nun erfolgreich stattgefunden!

Zu mehreren Hundert sind die begeisterten Sängerinnen und Sänger auf dem idyllischen Gelände des Wehrheimer Schwimmbads erschienen und haben bis spät in die Nacht lauthals gesungen.


Du warst am 08.07.16 dabei? Zum Feedback geht es hier

Wir sind Cantus Wirena!

So heißt unser Chor seit 2000. Unser Verein, die Sängervereinigung 1842 e.V. ist der älteste Verein in Wehrheim!

Wir singen sowohl moderne, anspruchsvolle Chorliteratur als auch Werke aus dem Barock, Romantik und Renaissance. Und dies in mehreren Sprachen, versteht sich!

Wir freuen uns über neue Mitglieder, das 1. Jahr Mitgliedschaft ist „for free“.

Gleich informieren unter:

Feedback


Wie zufrieden warst Du mit ...


der Veranstaltung insgesamt ?*
der Musikauswahl ?*
der Moderation ?*
dem Veranstaltungsort ?*
* Pflichtfeld
 

Positive Rückmeldungen aus der Presse


Auch die lokale Presse lobt unsere Veranstaltung und bestätigt den großen Erfolg und Spaß, den wir hatten:

Taunuszeitung: Choraoke im Schwimmbad: Eine gelungene Premiere

Taunuszeitung: Stimmiges Konzept und würdiger Rahmen

Der neue Landbote: „Highway to Hell“ aus 250 Kehlen

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Cantus Wirena
Sängervereinigung Wehrheim 1842 e.V.
Bahnhofstraße 8
61237 Wehrheim

Vertreten durch:

Kerstin Mony, 1. Vorsitzende
Brigitte Mehler. stellvertr. Vorsitzende
Guntram Löffler, Kassenwart
Dr. Bernhard Mertz, Schriftführer

Kontakt:

Telefon: 06081 5113
E-Mail: info@choraoke-wehrheim.de

Registereintrag:

Eintragung im Vereinsregister.
Registergericht:Bad Homburg v.d.H.
Registernummer: VR1615

Umsatzsteuer-ID:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
0325090210

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Cantus Wirena

Quelle: http://www.e-recht24.de

Datenschutzerklärung:

Datenschutz

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Kontakt- und Anmeldeformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen oder sich auf dem Anmeldeformular für die Veranstaltung anmelden, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.